Mittwoch, 3. November 2010

Keilrahmen

Jetzt ist es schon eine ganze Weile her, seit ich das letzte Mal gebloggt hab, wahnsinn, wie schnell manchmal die Zeit vergeht. Aber ich war nicht ganz untätig in den letzten Tagen, ich hab ja schon geschrieben, dass ich eine Aufbewahrung für meine Zettelwirtschaft auf meinem Schreibtisch brauche und hab dazu einen Keilrahmen gestaltet.






Irgendwie find ich ihn noch etwas nackig, hab mir überlegt Knöpfe draufzumachen, aber so ganz sicher bin ich mir noch nicht. Wenn jemand eine Idee für mich hat, nur her damit :)

Kommentare:

  1. na ich denk mal, wenn Du Deine Zettelwirtschaft drauf hast ists ja nimmer nackig :)
    Aber Du könntest vielleicht noch an den Rahmen unten dran einseitig was dranhängen was baumelt,vielleicht an der Rückseite mit einer Reisszwecke??

    AntwortenLöschen
  2. Wenn deine ganzen bunten Zettelchen drauf sind, dann ist es schon von ganz alleine voll. *g* Aber du kannst auch vielleicht eine kleine Ecke mit Blümchen oder ähnlichem dekorieren. Was hölst du davon?

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, der Rahmen braucht einen Rahmen. So sieht es aus, als hättest du ein 12x12" Papier auf einen Keilrahmen geklebt.

    AntwortenLöschen