Montag, 7. Februar 2011

Mein klassisches Buch

Vor kurzem hab ich ja erzählt, dass ich an der VHS hier im Ort einen Kurs für klassisches Buchbinden mitgemacht habe. Letzten Mittwoch war der letzte Abend und ich habe mein Buch fertig stellen können. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ist eigentlich total einfach, aber seht selbst:






Bevor der Kurs angefangen hat, wollte ich eigentlich ein Fotoalbum daraus machen, aber jetzt am Ende hab ich gemerkt, dass das nicht funktioniert, weil das Buch mit den Bildern einfach zu dick werden würde, außerdem müssen ca. 160 Seiten auch erstmal mit Bildern zu einem Thema gefüllt werden. Also hab ich mir überlegt, ich verwende das Buch als Notizbuch für meine kreativen Ideen. Bis jetzt steht noch nichts drin, ich bin noch am Überlegen, ob ich es nicht unterteile in verschiedene Sparten: Minibooks, Layouts, Karten, etc. Wahrscheinlich werde ich es auch so machen, sonst hab ich alles quer durcheinander und finde wieder nichts. Dafür werde ich noch kleine Tags oder so an die Trennseiten kleben, damit ich eine schöne Unterteilung in mein Buch bekomme.

Ab heute gibt es auch wieder die wöchentliche KdW (Karte der Woche) im SBT. Das Thema heute ist Valentinstag und ich hab für meinen Schatz diese Karte gemacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen