Dienstag, 20. März 2012

Schwangerschaftstagebuch

In der letzten Zeit hat man diese Art von Album schon auf mehreren Blogs gesehen und ich hab sie immer sehr interessiert bestaunt und wollte auch mal so ein Album machen. Jetzt hatte ich die Gelegenheit, nachdem eine liebe Arbeitskollegin schwanger ist.



Meine Kollegin hat sich sehr darüber gefreut und ich bin schon gespannt, wie es gefüllt aussieht. Die zu beantwortenden Fragen in dem Album stammen von Elke Otto aus dem SBT.

Und noch eine kleine Ankündigung, am Samstag startet der


Ihr seit neugierig? Einfach kostenlos anmelden und mitmachen.

Und wenn euch interessiert, wies uns Bayern-Mädls in Dänemark geht, schaut doch mal HIER vorbei.

1 Kommentar:

  1. da kannst Du ja jetzt ein eigenes werkeln, vielleicht ein Motivationsprojekt?

    AntwortenLöschen