Dienstag, 18. September 2012

Zur Abwechslung zwei Karten

Ja, ich hab mich auch endlich mal wieder an Karten versucht, irgendwie ist das in letzter Zeit etwas untergegangen :)

Mein Neffe ist letzten Donnerstag in die Schule gekommen und da musste natürlich eine Karte her. Eine Karte zum ersten Schultag war für mich gar nicht so leicht, nachdem ich fast keine Kinderkarten brauche, ist das sowieso immer eine Herausforderung, aber dann auch noch zum ersten Schultag, da wollte ich schon etwas besonderes machen. Ich wollte sie bunt, aber trotzdem noch das ABC-Thema mit aufgreifen. Hier kam mir die tolle Stempelplatte von Bille sehr gelegen, die sie zum letzten SBT entworfen hat.

After a while I finally did some cards. 

My nephew had his first day of school last thursday and therefor I needed a card. A card for his first day of school wasn't easy for me to make because I don't do cards for kids very often. It was a real challenge because I wanted to have it colourful but also with ABC-style. Bille made real nice stamps for us to our last community meeting. 



Der Bleistift und der Button stammen vom Geliebten Zuhause. Was sagt ihr?

The pencil and the button are from "Geliebtes Zuhause". What do you think?

Außerdem hab ich noch eine Danke-Karte für eine ehemalige Kollegin gemacht, von der ich mir vor einiger Zeit ein paar Bücher geliehen habe und diese irgendwie total vergessen habe zurückzugeben.

Besides, I made a card for a ex-colleague I borrowed books from and totally forgot to give them back:

 

Kommentare:

  1. I love your first day of school card. It is very cute.

    AntwortenLöschen
  2. Your cards are adorable, I love how you used the veneer tweet.

    AntwortenLöschen
  3. Beide sind sehr schön geworden. Passt ja perfekt mit der ABC-Schützen-STempelei und dem kleinen süßen Button!

    AntwortenLöschen