Montag, 22. Oktober 2012

Wie läufts mit PL?

Fragt ihr euch vielleicht, naja, es läuft so lala. Ich warte immernoch auf meine Bestellung der Hüllen und des Albums von Studio Calico und hoffe jeden Tag, dass die Lieferung kommt und ich endlich richtig anfangen kann. Das aufschreiben wärs nichtmal so, aber das tägliche Fotografieren hab ich irgendwie noch nicht so wirklich drauf. Irgendwie vergess ich es zu oft und obwohl wir ja jetzt Urlaub hatten und ich dachte, es läuft gerade im Urlaub besser als wenn ich in die Arbeit geh, schaut es momentan nicht so aus als wenn es wirklich einfacher ist.

Wie macht ihr das denn, wenn ihr euch mit anderen Leuten trefft? Das muss man ja eigentlich im PL festhalten, aber irgendwie trau ich mich immer nicht zu fragen, ob ich ein Foto machen darf. Hinterher denk ich mir immer wieder, eigentlich hättest dus machen sollen, aber dann denk ich mir wieder, wer weiß was die sich dann denken.
Macht euch das nichts aus? Oder hat euer Umfeld das alles mittlerweile so akzeptiert ohne nachzufragen? Wie legt man diese scheu ab, sich nicht fotografieren zu trauen? Kriegt ihr nicht auch ständig zu hören, "nein, nicht mich fotografieren" oder "ich mag das nicht"?

What about PL? How's it going you might ask? Well, it goes in a special way. I'm still waiting for my page protectors and the album I've ordered at Studio Calico and I hope everyday it arrives and I can really start PL. Writing down all the things isn't that huge problem, but taking pictures turned out to be a real problem for me. I thought being off of work would make it easier to take pictures and to have something to write down, but it didn't. 

How do you do this? What do you say to people you  meet if you want to take a picture? Don't they wonder why? I'm a little bit scared of asking but in the end I think I should have done. But what might those people think? 
Don't you worry about that? Or have the people around you stopped asking why you do that? How do I lose those scare of taking pictures? Don't you hear "don't take a picture of me" or "I don't like that"?
 

Kommentare:

  1. I've been taking a photo almost every day for almost three years now. I guess everyone around me is just used to it. I'm lucky with my boys who are teenagers because they don't mind. I don't bother them every day. Lots of days I take pictures of random things just to help me remember some minute detail of the day - like a flower I saw on my walk or the way the clouds looked in the sky, or something in the store I had to go to. I feel much less conspicuous in public with my iphone than my big camera. It's easier to carry around. I've started using it for most of my photos and I'm very happy with the results. Good luck! You'll get used to it!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir in den letzten vier Wochen sehr viele Gedanken zum PL gemacht. Ich starte im Januar. Hab nun schon alle Hüllen und viel Material da. Meine Gedanken dazu werde ich bald mal in einem extra Blog-Artikel niederschreiben.

    Liebe Grüße
    Anja alias Schnubbeldupp

    AntwortenLöschen