Montag, 19. November 2012

kleines Update

Viel passiert hier zur Zeit ja leider nicht, das hat aber den Grund, dass ich bis letzten Donnerstag damit beschäftigt war, meine Wichtelpäckchen für die Bayernmädls fertig zu machen. Wie letztes Jahr auch machen wir uns wieder einen Adventskalender und da hieß es 4 Päckchen à 6x zu suchen und zu verpacken. Am Donnerstag hab ich meine Tüten dann bei der lieben Tanja abgegeben und heute Abend darf ich meine Päckchen wieder abholen. Ich bin schon ganz gespannt, was sich die Mädls alles haben einfallen lassen. Hoffentlich vergeht die Zeit bis zum 01.12. jetzt ganz ganz ganz schnell :)

There hasn't been much action here lately, but there's a reason, till last thursday I've been busy preparing the packages for the Advent calender my Scrapgirls and I are making for each other. As last year, I had to pack 4 little gifts 6 times, so everybody gets the same. Last thursday I brought all the packages to Tanja and tonight I'll get my gifts back. Hopefully Dec 1st is coming very very fast :) I'm totally excited what the girls have packed.

Jetzt fragt ihr euch vielleicht, Donnerstag ist aber schon eine weile her, was war dazwischen? Nun, Freitag hab ich einen Entspannungstag eingelegt ;) Irgendwie macht mich das triste Wetter hier ziemlich müde. Am Samstag hab ich dann eine liebe Arbeitskollegin aus München besucht und hab mir von ihr die Nägel machen lassen :) Seht mal:

Maybe now you wonder, thursday has passed quite a while, what happened since then? Well, friday I just relaxed, this foggy wheather we have outside makes me totally tired and lethargic. Saturday I've visited a colleague from Munich and she made my nails pretty :) Look:





Sind die nicht toll?
Aren't they pretty?

Außerdem möchte ich euch noch ein ganz süßes Foto von unseren beiden Schmusetigern zeigen, manchmal könnt ich sie ja wirklich, na ihr wisst schon, aber im nächsten Augenblick sind sie wieder zum knutschen!!!

I also would like to show you a really cute picture of our two lap cats. Sometimes you really need nerves of steel with them, but other times you need to smooch them!


Unser Kater Nino
Our male cat Nino

 Unsere Katze Sally
Our female cat Sally

Sonntag hab ich dann an endlich an meinem Project Life Album gearbeitet, das Ergebnis zeig ich euch dann die nächsten Tage :) 
Sunday I've been working at my project life album, the result I'll show you the next days. 
 

Dienstag, 13. November 2012

Bratapfel

Eigentlich mag ich Bratäpfel gar nicht, irgendwas hat mich an dem Geschmack immer gestört. Aber da ich ja gern immer mal wieder versuche, ob mir manche Sachen nicht doch plötzlich schmecken, hab ich vor kurzem auch mal wieder einen Bratapfel gemacht und ich muss gestehen, er war LECKER!!!!!

Normally I don't like baked apples, but from time to time I try things I normally don't like in case my taste's changing. So some time ago I tried a baked apple and what shall I say, it was GREAT!!!! 
 



Das Rezept für 1 Portion:

1 großer Apfel
etw. Butter
Walnüsse
Rosinen (in Rum eingelegt)
Honig
Zimt

Ofen auf 180°C vorheizen, eine Auflaufform mit etwas Butter ausstreichen, Apfel waschen, Kerngehäuse ausstechen. Apfel in die Form stellen, Nüsse klein hacken, zusammen mit Rosinen, Honig und Zimt verrühren und in den Apfel füllen. Restliche Butter oben drauf setzen und für ca. 30 Minuten im Ofen backen.

Dazu Vanillesoße servieren.

Vielleicht habt ihr ja Lust, das auch mal zu versuchen, sagt mir Bescheid wie euch das Rezept geschmeckt hat :)
 

That's the recipe for 1 apple:

1 big apple
bit butter
walnuts
raisins (deposit in rum)
honey
cinnamon

Preheat the oven at 356°F, take a casserole and put some butter in it. Wash the apple and take out the apple core. Put the apple into the casserole, chop the nuts and mix them with raisins, honey and cinnamon. Fill the apple with this mixture, put the left over butter on top and put it for about 30 minutes into the oven. 

I served it with custard, mmmhhhhh

If you try this recipe, tell me how you liked it :) 

Mittwoch, 7. November 2012

Was mir gerade passiert ist

Ich saß vorm PC, hab kurz was nachgeschaut, auf einmal seh ich aus dem Augenwinkel etwas fliegen. Erst dachte ich ein Vogel vorm Fenster, dann plötzlich nochmal, also hab ich gekuckt und was seh ich plötzlich! Ein Schmetterling in meinem Büro! Irgendwie muss sich der im Vorhang oder so versteckt haben, bisher hab ich nämlich nichts gesehen gehabt und das Fenster war die ganze Zeit zu. Er ist total durcheinander in meinem Büro rumgeflogen, ich hab sofort das Fenster aufgemacht - obwohl er mir ja schon irgendwie leid tut, wenn er da jetzt in die Kälte raus muss - und gehofft, dass er den Ausgang schnell findet. Gott sei Dank hat er ihn gefunden. Leider hab ich aber kein Foto gemacht, dafür ging gerade alles zu schnell und erwischt hät ich ihn wohl eh nicht, so wie der durchs Zimmer gesaust ist.

Guess, what just happened to me! I was sitting at my computer, checking something and suddenly I saw something flying around in my eyes angle. First I thought it's a bird at the window, but then it came again and so I took a look what it could be. But there hasn't been a bird, it's been a butterfly IN my office. I have no idea, how he came into it, maybe he was sitting in the curtain because the window was closed. I immediately opened the window and hoped that he'll fly out. Luckily he found the exit very fast, even though I'm a bit sorry because he had to go out into the cold. I even didn't have time to take a picture because he didn't sit at one place for a minute.