Dienstag, 18. Juni 2013

Tag 10, fast Halbzeit

Wow, schon fast Halbzeit, ich möchte gar nicht daran denken, dass wir nur noch 1 1/2 Wochen haben. 

Heute waren wir im Arches Nationalpark, sehr beeindruckend! Wir haben uns ziemlich viel angesehen, da die einzelnen Wandertouren teilweise nicht so lang sind. 

Auf den beiden unteren Bildern sieht man einen Arche, leider hab ich schon wieder vergessen, wie er hieß *schäm*.




Hier noch ein Foto aus dem Park. Es gab viele solcher Felsformationen. 

Nach dem heutigen Wandertag hab ich mir noch was leckeres beim einkaufen gegönnt:
Einen Cupcake :) Lecker war er :)

Ausklingen lassen haben wir den Tag am Pool, so ein bisschen Erholung muss im Urlaub ja schon auch sein :). 

Vorhin hab ich noch das Hotelzimmer für Salt Lake City reserviert, zum einfach drauflos fahren ist Salt Lake City dann wohl doch zu groß, außerdem hat man so doch einfacher eine Preisvergleichsmöglichkeit :)

Schönen Tag Euch, wie ich gehört habe ist's in Deutschland ja auch endlich warm.

1 Kommentar:

  1. Wie schnell doch die Zeit vergeht, Wahnsinn! Der Arches steht auch noch auf unsrer Liste... haben wir bisher noch nicht geschafft.... sieht sehr sehr schön aus! Und der Cupcake sehr lecker ;-) Du weißt ja, dass ich da drauf steh!
    Ohhhh, SLC, sehr sehr schöne Stadt! Ihr müsst´ Euch unbedingt den Temple Square ansehen. Maik wollte damals gar nicht so richtig (er hatte wohl Angst, dass die Mormonen uns bekehren ;-) *hihi* aber da braucht man gar keine Bedenken haben, es wird alle schön erklärt, mehr nicht. Es gibt auch deutschsprachige Missionare, da hat uns damals eine junge Frau alles erklärt im Visitor Center). Weiterhin ganz ganz viel Spaß!!! VLG Sabine

    AntwortenLöschen